Die „COACH:IN FÜR THE WORK AUSBILDUNG” (VTW)

Die „Coach:in für The Work Ausbildung“ richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit The Work of Byron Katie gesammelt haben und nun ihre Fähigkeiten als Begleiter:in/Coach:in verbessern möchten.

NÄCHSTE ONLINE TERMINE

Teil II vom 24. September bis 1. Oktober 2022

Teil I vom 25. März bis 1. April 2023

COACH:IN FÜR THE WORK TEIL I

Teil I vom 25. März bis 1. April 2023

Lernen, vertiefen, anwenden, integrieren!

Wir vermitteln dir die grundlegenden Techniken zur Begleitung als Coach:in für The Work. Du arbeitest mit anderen Teilnehmenden und wirst auch selbst begleitet. So erfährst du die Wirkung der vier Fragen aus unterschiedlichen Wahrnehmungspositionen.

Kosten:

  • pro Kursteil: 980,00 € (0% MwSt.)
  • bei Einmalzahlung 950,00 € (30,00 € Rabatt)

Hier verbindlich anmelden und/oder unverbindlich reservieren:

COACH:IN FÜR THE WORK TEIL II

Teil II Online vom 24. September – 1. Oktober 2022

Verfeinern, professionalisieren, intensivieren … weitergeben!

Vorausgesetzt wird die Teilnahme am ersten Teil der Coach:in für The Work Ausbildung.

In der The Work Ausbildung Teil II dreht sich alles um deine Begleitung. Wir werden dir Prinzipien der Begleitung vermitteln und mit erprobten und wirksamen Techniken deine Begleitung verfeinern.

Kosten

  • pro Kursteil: 980,00 € (0% MwSt.)
  • bei Einmalzahlung 950,00 € (30,00 € Rabatt)

Hier verbindlich anmelden und/oder unverbindlich reservieren:

Ablauf & Konditionen

Unsere Ausbildung ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt. Sie ist in zwei je siebentägige Teile gegliedert (Samstag – Samstag), die unabhängig voneinander gebucht werden können. Sie finden unter der Leitung von Chris Spieler online auf Zoom statt. Ralf Giesen ist Gasttrainer. Alle Seminareinheiten werden von einem qualifizierten Assistententeam unterstützt.

Um mit der Coach:in für The Work Ausbildung zu beginnen, sind vier Tage praktische Erfahrung empfohlen. Das kann zum Beispiel ein Seminar sein, an dem du teilgenommen hast, wie das The Work Summer Camp oder die neuntägige „School für The Work von Byron Katie”.

I. Samstag

16.00h – 18.00h Einführungsveranstaltung
Im ersten Teil dieser Veranstaltung machen wir uns mit der Konferenztechnik vertraut. Du lernst die verschiedenen Ansichten kennen, die Stummschaltung und die Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen. Sobald das für alle gut funktioniert, starten wir mit der ersten Übung und erleben, wie schnell wir mithilfe der Technik Zweiergruppen bilden können.


Überblick über den Tagesablauf von Sonntag bis Freitag

Individuelle Morgenroutine und Frühstück auf eigene Faust
8.00h – 8.15h Aufschreiben der Morgengedanken
8.15h – 8.45h Morgenspaziergang
9.30h –12.00h Session
12.00h –15.00h Pause
15.00h –18.00h Session
18.00h –20.00h Pause
20.00h – 21.30h Session
21.30h – 22.00h Aufschreiben der Abendgedanken

II. Samstag

Individuelle Morgenroutine und Frühstück auf eigene Faust
8.00h – 8.15h Aufschreiben der Morgengedanken
8.15h – 8.45h Morgenspaziergang
9.30h –12.00h Session
12.00h Ende

  • eine Web-Kamera (oft integriert in den Rechner bzw. im Smartphone vorhanden)
  • eine „schnelle“ und stabile Internetverbindung (ggf. mit LAN-Kabel)
  • eine Download-Geschwindigkeit von 5-10 MBits wird empfohlen. Überprüfe deine Verbindung bei www.speedtest.net
  • Systemanforderungen: Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.6 oder höher.
  • Unterstützte Desktop-Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari 8 oder höher, Internet Explorer 11, Microsoft Edge. Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome, da es die geringsten technischen Schwierigkeiten zu haben scheint. Unterstützte mobile Browser: Chrome, Firefox, Safari (iOS), nativer Android-Browser (nur Samsung-Geräte)
  • Verwende einen Computer (PC oder Mac) anstelle eines mobilen Geräts / Tablets
  • schließe externe Kopfhörern an, die über ein eingebautes Mikrofon verfügen
  • die kostenlose Zoom-Software heruntergeladen und auf neusten Stand umgedated auf zoom.us und installiert auf deinem Rechner, Tablet oder Smartphone.
PRÄSENZ GEWÜNSCHT, VORNAME REICHT

Während der Zeiten, die wir – vor der Kamera – miteinander teilen, wünschen wir uns deine Präsenz. Bitte sei pünktlich zu allen Veranstaltungen und treffe Vorbereitungen, so dass du ganz ungestört bist. Bitte lasse deine Kamera eingeschaltet, so dass wir uns gegenseitig sehen können. Dies ist u.a. wichtig, für die Anerkennung seitens des vtw. Bei der Einwahl kannst du einen Namen vergeben, der unter deinem Bild erscheint. Bitte wähle deinen Vornamen und den ersten Buchstaben vom Nachnamen (beispielsweise Ralf G und Chris S)


THE WORK UND STILLE

Wenn es Dir möglich ist, bereite Deine Familie, Freunde und Bekannte, Kollegen, Mitarbeiter und Kunden auf eine Woche ohne Kontakt vor! Ruhe und Konzentration unterstützen die Nachhaltigkeit der Veränderung, die Deine Teilnahme an dieser Veranstaltung für Dich bereithält. Aus diesem Grund empfehlen wir dir auch, alles was nichts mit The Work zu tun hat, Bücher, Musik, TV, Netflix ect. für eine Woche ruhen zu lassen. Mehr Vorbereitung Deinerseits ist nicht notwendig! Alles Wichtige, alles Weitere werden wir in Ruhe bei der ersten Onlinesession klären.

Einige Teilnehmende fahren an einen schönen Ort (Berg-, Strand-, Waldhütte) und führen die Ausbildung als Einzelretreat dort durch. Dies kann die kraftvolle Botschaft der Work und die Erfahrung der Gegenwärtigkeit stark unterstützen.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine wunderbare, intensive Zeit mit Dir!
Bei weiteren Fragen sprich uns gern an.


ERNÄHRUNG

Wir vertrauen darauf, dass du genau weißt, was gut für dich ist und du gut für dich sorgst.
Für die Zeit der Ausbildung könnte das heißen, dass du vorher eine Planung vornimmst und die Einkäufe tätigst.

Während unserer Online Wochen haben wir uns beispielsweise einen LIeferservice gegönnt und das hat gut funktioniert. Ziel ist, dass du mit deiner Aufmerksamkeit ganz bei deinen Themen und der Work sein kannst.

Aus dem gleichen Grund ist auch der zurückhaltende Genuss bzw. Verzicht auf Zucker, Kaffee und andere Genussmittel dienlich. Unsere Empfehlung diesbezüglich lautet, bereits zwei bis drei Tage vor Beginn auf Kaffee oder schwarzen Tee zu verzichten, damit du nicht während des Seminars mit der Entwöhnung beschäftigt bist.

 
ONLINE-ÜBUNGSPROGRAMM

Die Teilnahme am kostenlosen Online-Übungsprogramm sowie an verschiedenen Vertiefungszyklen zur Integration des Gelernten wird vorausgesetzt und ist Bedingung für den erfolgreichen Abschluss. Dafür steht ein geschütztes Forum auf dieser Webseite zur Verfügung.

LEITUNG

Ich freue mich sehr, dich bei deiner Reise mit The Work zu unterstützen.

Was ist der vtw?

Der Verband für The Work of Byron Katie (vtw) ist ein eingetragener Verein. Er wurde im Juli 2009 gegründet und bietet Menschen, die an The Work interessiert sind, ein Forum für Austausch und Vernetzung.

Die Mitglieder des vtw sind deutschsprachige Menschen aus 14 verschiedenen Ländern, vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Byron Katie ist Ehrenmitglied des vtw. Ein allen gemeinsames Anliegen ist es, dazu beizutragen, dass immer mehr Menschen die Möglichkeit haben, The Work kennen zu lernen.

Die Qualitätssicherung in der Weitergabe von The Work zählt zu den in der Satzung verankerten Zielen des Verbands.

Coaches, die eine entsprechende Ausbildung absolviert haben und zahlreiche weitere quantitative und qualitative Kriterien erfüllen, erkennt man an der Verwendung des Titels “Coach:in für The Work (vtw)”, kurz “Coach:in (vtw)” bzw. an der Verwendung des entsprechenden Siegels. Durch einen Kooperatationsvertrag mit dem Verband haben sich diese Coaches außerdem zur Einhaltung eines Ethikkodex verpflichtet. Unter anderem durch die Anerkennung von Coaches (vtw) und Lehrcoaches (vtw) wird dem o.g. Ziel Rechnung getragen.

Voraussetzungen für die Anerkennung als Coach:in (vtw)

Weg der Anerkennung als Coach:in (vtw)

Ethik Kodex des vtw

Testimonials